Der Server von Terrelion

Thorsten Imkamp

Mitte des 21. Jahrhunderts macht sich zum ersten Mal ein Team von Astronauten auf den Weg zum Mars. Doch schon im Vorfeld der Mission geschehen etliche mysteriöse Vorfälle, die auf eine Manipulation dieses bedeutenden Projektes hindeuten. Hier ist offensichtlich ein Unbekannter mit großer Entschlossenheit am Werk, der sogar vor Mord nicht zurückschreckt. Viel zu spät erkennen die Beteiligten die wirkliche Tragweite der Ereignisse und erleben eine seltsame Reise, die ihren Blick auf die Wirklichkeit für immer verändert. Ein fesselnder Roman über die Menschheit, die Spiritualität und unvorstellbare fremde Intelligenzen.

Größe: 16,0 cm x 24,0 cm | Seitenzahl: 584

Zum Bestellen bitte registrieren!